Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen.

 

A. Allgemeine Datenschutzerklärung Nutzung Webseite

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 

1. Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

2. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

 

3. Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websitangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

 

4. Sonstige Hinweise

Aufgrund der besonderen Struktur des Internets ist es möglich, dass Dritte Bestimmungen insbesondere des Datenschutzrechtes verletzen. Insbesondere gilt dies im Zusammenhang mit der Versendung von E-Mails. Wir verwenden handelsübliche Mechanismen, um Missbräuche durch Dritte im Rahmen der uns gegebenen technischen Hilfsmittel zu verhindern. Jedoch können wir trotz dieser Vorkehrungen eine absolute Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie per e-Mail an uns übermitteln, nicht gewährleisten.

Wenn Sie solche Missbräuche durch Dritte ausschließen möchten, senden Sie uns keine e-Mails die Ihre personenbezogenen Daten enthalten.

Unsere Internetseite enthält Links zu anderen Internetseiten. Auf die Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzrechts seitens der Betreiber sowie der Rechtmäßigkeit dieser Internetseiten haben wir keinen Einfluss. Daher können wir für Inhalte anderer Internetseiten keine Verantwortung übernehmen.

 

Im übrigen erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten nur, soweit die ab 25. Mai 2018 geltende EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bzw.  das bis dahin geltende BDSG, das TMG oder eine andere Rechtsvorschrift dies erlaubt oder anordnet oder Sie eingewilligt haben. Sollten Sie personenbezogene Daten an uns weitergegeben haben, werden diese lediglich zur Kontaktaufnahme oder Abwicklung des zwischen Ihnen und uns bestehenden Vertragsverhältnisses genutzt.

 

Einmal erteilte Einwilligungen können Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen widerrufen.

Ihren Widerruf richten Sie an:

Rechtsanwaltskanzlei Frank Rilling
Gustav-Werner-Straße 15, 72762 Reutlingen
E-Mail: office@rilling-rechtsanwaelte.de
Fax: 07121 / 38 11 08 6

 

Sie können von uns jederzeit Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, über den Zweck der Speicherung sowie deren Herkunft verlangen. Darüber hinaus können Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auch die Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.Ihre Anfrage richten Sie an:

 

Rechtsanwaltskanzlei Frank Rilling
Gustav-Werner-Straße 15, 72762 Reutlingen
E-Mail: office@rilling-rechtsanwaelte.de
Fax: 07121 / 38 11 08 6

 

B. Datenschutz im Mandatsverhältnis

Wir erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten nur, soweit die ab 25. Mai 2018 geltende EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bzw.  das bis dahin geltende BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift dies erlaubt oder anordnet oder Sie eingewilligt haben.

Daten (Unterlagen, Dokumente, Dateien etc.) die personenbezogenen Daten enthalten, bewahren wir nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf.

Wir sind an die besonderen gesetzlichen Vorschriften zur Verschwiegenheitspflicht von Rechtsanwälten gebunden. Die relevanten berufsrechtlichen Regelungen sind die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) und die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA) sowie die Fachanwaltsordnung (FAO). Sie finden diese und weitere Regelungen auf den Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer unter dem folgenden Link: www.brak.de.

 

 

Auftragsverarbeitung durch DATEV

In unserem Auftrag verarbeitet die DATEV eG, Paumgartnerstraße 6-14, 90429 Nürnberg (im Folgenden „DATEV“ genannt) personenbezogene Daten (Auftragsverarbeitung). Dies umfasst alle Tätigkeiten, die DATEV gemäß den Leistungsbeschreibungen und den jeweiligen vertraglichen Vereinbarungen mit uns erbringt und die eine Auftragsverarbeitung darstellen.

Die Geschäftsbedingungen von DATEV, Leistungsbeschreibungen, die Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung, eine Übersicht der eingesetzten weiteren Auftragsverarbeiter nach Art. 28 Abs. 2 DS-GVO und Übermittlung personenbezogener Daten an ein Drittland, Datenschutz-Zertifikate sowie Informationen zu Datenschutz und Datensicherheit bei DATEV sind über den nachfolgend genannten Link im Internet einsehbar: www.datev.de .

 

Wir behalten uns vor diese Datenschutzbestimmungen je nach Bedarf zu ändern.
Berufsrechtliche Vorschriften bleiben unberührt.

 

Stand Oktober 2017